Allgemeines

Der Waldkindergarten Kallamatsch...

bietet 16 Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung und besteht seit September 2001.
Träger ist eine Elterninitiative, gefördert von der Stadt München.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8:00 - 14:30 Uhr

Kernzeit: 8:45 - 14:15 Uhr

Standort:
Der Bauwagen unseres Kindergartens (morgendlicher Treffpunkt) steht auf einem Parkplatz der Studentenstadt, direkt am Englischen Garten, am Ende der Willi-Graf-Straße.

Kosten:
Monatsbeitrag 185 Euro (Stand: Okt. 2014)

Brotzeit / Frühstück bringen die Kinder auf eigene Kosten mit. Das Mittagessen wird von den Eltern abwechselnd und auf eigene Rechnung gekocht.

Außerdem hinterlegen alle Eltern eine Kaution von zwei Monatsbeiträgen pro Kind.

Warteliste:
Wenn Sie in unsere Warteliste aufgenommen werden wollen, benötigen wir Ihren Namen, Adresse, Telefon und möglichst E-Mail, außerdem Name und Geburtsdatum des Kindes und den gewünschten Eintrittstermin.

Waldkindergarten - das bedeutet zunächst, dass die Kinder (fast) immer draußen sind. Gummistiefel und Matschhose gehören also zur festen Ausstattung... Bei uns findet alles - Spielen, Vorlesen, Singen, Basteln - in freier Natur statt.

Die ersten Waldkindergärten entstanden in Dänemark, also ausgerechnet in einem Land, wo das Wetter nicht automatisch zum draußen Leben einlädt. Trotzdem funktioniert das Konzept dort schon seit 30 Jahren mit großem Erfolg. Waldkindergartenkinder, so die Erfahrung vieler solcher Einrichtungen, sind ausgeglichener, benötigen weniger Eingewöhnungszeit und sind auf die Schule sogar besonders gut vorbereitet:

Ihre Feinmotorik üben die Kinder wunderbar, indem sie z.B. eine Tannennadel vom Boden aufheben oder mit dem Messer schnitzen.

 

Farben und Formen erleben die Kinder im Jahreszeitenlauf. Wenn sie im Herbst mit bunten Blättern z.B. Bilder legen, erleben sie Farben.

 

Sie zählen Steine, Tannenzapfen oder alle Kinder usw.

Balanciert wird nicht wie in Turnstunden über ein Seil, sondern über jeden gefällten Baum sooft die Kinder Lust dazu haben.

Insgesamt können alle Fähigkeiten, die die Schulreife ausmachen, im Waldkindergarten in hervorragender Weise spielerisch erworben werden, ohne sie ausdrücklich zu trainieren.

Wir suchen Verstärkung für 2017 / 2018

Jahresparaktikant/-in SPS1/2 oder FSJ für das Kindergartenjahr 2017 / 2018

 

Du solltest offen und engagiert sein und Spaß daran haben, unter freiem Himmel mit Kindern zu arbeiten. Mit deinen kreativen Ideen gestaltest Du im Team den pädagogischen Alltag. Werte wie gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind uns - insbesondere auch den Kindern gegenüber - sehr wichtig.

Weiterlesen...